Herzlich Willkommen auf der Seite der Igelrettungsstation Königs Wusterhausen.

Sie erhalten auf unseren Seiten Infos über den Igel und Tipps zum Umgang mit Igeln.

 

Um direkt zum Artikel bei Facebook zu gelangen klicken Sie einfach auf das Bild.

 

Zunächst möchten wir uns einmal vorstellen.

Die Igelrettungsstation in Königs Wusterhausen befindet sich in der Erich-Weinert- Strasse 9 direkt neben der  staatlichen Gesamtschule Königs Wusterhausen.

 

Hier kümmert sich Frau Herter mit ihren Mitarbeitern und der Jugendumweltgruppe ,,Die Waldies" um kranke, zu kleine und verwaiste Igelbabys.

Jedes Jahr im September öffnet die Igelstation ihre Türen, damit hier die kleinen stachligen Tiere aufgepäppelt und für das nächste Frühjahr fit gemacht werden können

 

Zwei große Volieren stehen zur Verfügung um größere Tiere unterzubringen. Damit es die kleinen Igelkinder warm haben, bekommen sie erst einmal einen Hasenkäfig in einem warmen Raum, bis sie das nötige Gewicht haben, in die Außengehege gesetzt zu werden, um hier ihre Winterruhe zu halten.

Winterschlaf halten die Igel hier nicht, denn sie bekommen den ganzen Winter über Futter hingestellt, da sie noch nicht so ein großes Gewicht haben und sonst sterben würden. 

Eine Präsentation zur Entwicklung der Igelstation finden Sie durch einen Klick auf diesen Lauftext.

Seit dem 21.02.2008 sind Sie Besucher

Besucherzaehler

Letzte Überarbeitung 06.12.2023